/ Kursdetails

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine Methode zur Entspannung. „Autogen“ bedeutet selbstständig - Sie werden also befähigt, selbst einen Entspannungszustand herbei zu führen.
Regelmäßiges Autogenes Training kann dazu beitragen, Stress zu reduzieren, wieder besser zu schlafen, die Konzentration zu steigern und sich allgemein geistig besser zu fühlen.
In diesem Kurs lernen Sie die Technik des Autogenen Trainings kennen und üben unter Anleitung der ausgebildeten Trainerin. So werden Sie in die Lage versetzt, dieses Entspannungstraining auch zu Hause durchführen zu können!

Der Kurs kann grundsätzlich von der Krankenkasse bezuschusst werden! Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse nach den Voraussetzungen.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 3001-221

Beginn: Weitere Infos finden Sie hier.

Kursort: Kiga/Bewegungsraum

Gebühr: 65,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
14.01.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kiga/Bewegungsraum
Datum
21.01.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kiga/Bewegungsraum
Datum
28.01.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kiga/Bewegungsraum
Datum
04.02.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kiga/Bewegungsraum
Datum
11.02.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kiga/Bewegungsraum
Datum
25.02.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kiga/Bewegungsraum
Datum
04.03.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kiga/Bewegungsraum
Datum
11.03.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kiga/Bewegungsraum
Datum
18.03.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kiga/Bewegungsraum
Datum
25.03.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kiga/Bewegungsraum


Abgelaufen